Die Schwarzachschlucht bei Nürnberg

February 20, 2018

Die Schwarzachklamm ist ein Schluchtartiges Flusstal mit einer Länge von ca 2,2 Km Länge und ist nach dem Fluss Schwarzach der hindurch fließt benannt.

 
Frühere Wassermassen formten die beeindruckenden Rundlichen Felsen und Höhlenartigen Vertiefungen.
Die 41 Hektar große gesamte schlucht ist seit 1936 ein Ausgewiesenes Naturschutzgebiet.
Auf dem Teils gemachten und teils Matschigen weg sieht man kleine Höhlen,viel Baum und Pflanzenarten.
Am Ende des kleinen Wanderweges bevor es hoch zum Biergarten geht ist sogar eine kleine Quelle die aus einer Steinwand entsteht.
Wer Möchte kann dort Brotzeit machen und unten sowie obenrum wieder zurück laufen.
Wer noch nicht genug hat kann unten ein stück zurück laufen dort über die kleine Fussgängerbrücke und auf der Anderen Seite obenrum zurücklaufen.
Bitte haltet die Wege sauber und Hinterlasst keinen Müll oder Beschädigt die Natur und die Wege.
Die klamm kann jederzeit und ohne Eintritt Bestaunt werden.

 

Bildergalerie:

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share