Suche

Der Burgberg Vohburg


Mir war mal wieder Langweilig also zog ich los und fuhr nach Vohburg.

Als ich durch Vohburg ging lief ich am Burgberg vorbei und mich Faszinierte die Aufmachung des Geländes also schoss ich ein Paar Fotos mit einer Langzeitbelichtung.

Der Burgberg in Vohburg lagen früher im Flussbett der Donau und wurde schon in der frühen Bronzezeit besiedelt.

Von der Burganlage sind heute nur noch die rekonstruierte Ringmauer aus Eichstätter Kalksteinquadern zu sehen.

Diese Mauer zieht sich entlang des Randes am Burgberg.

Hier steht eines der bedeutendsten Torbauten Oberbayern (das Hauptto

Eine kleine Fußgängerpforte befindet sich neben dem Haupteingang, allerdings stammt das Satteldach von einem Wiederaufbau durch einen Brand im Jahr 1891

Das Älteste erhaltene Bayerische Wappen von 1477 befindet sich im Burgtor

Das Burginnere dient seit langem als städtischer Friedhof und ist frei zugänglich.

#BurgbergVohburg

Impressum: Marco Wulff - Feselenstr. 28 - 85053 Ingolstadt